Seife zum Frauentag

Da gestern in Berlin Feiertag war, hatte ich endlich wieder Zeit, um die Seifenvorräte aufzufüllen.
Entstanden sind zwei Seifen mit identischen Ölen. Reiskeimöl, Distelöl ho, Kokosöl bio, Kakaobutter bio, Meersalz, Titandioxid und flüssigen Seifen-Pigmenten von Gracefruit. Eingepinselt sind die Formen mit Balance Gold von Olionatura und Mica Caribbean Kiss von U-Makeitup. In der roséfarbenen ist aber Eiweiß von glücklichen Brandenburger Hühnern. Sie ist ein klein wenig weicher als die Hellblaue, und der Seifenleim dickte schneller an, was man einigen Seifenstücken anhand der Luftlöcher auch ansieht. Rosé duftet nach einer Mischung aus Apfelgarten & Wild Violet von Behawe. Die Hellblaue duftet nach Melone & Lindenblüte von Manske.
Beide Mischungen haben einen süßen, pudrigen und wunderbar frühlingsfrischen Duftcharakter.

2 Gedanken zu “Seife zum Frauentag

Hinterlasse den Kunstblumen einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s