Das ist doch Scheiße…

… und zwar auf den Gehwegen dieser Stadt. Leider werden die Hinterlassenschaften jetzt im Herbst von buntem Laub verdeckt. Ehe man es sich versieht, latscht man morgens auf dem Weg zur Arbeit in so einen „Glücksbringer“ hinein. Es gibt sicherlich Lieblicheres, das einem morgens in Berlin begegnen könnte. Liebe Tierhalter, zur Tierliebe gehört es auch, die Kackhaufen Eurer Lieblinge zu beseitigen. Und lasst doch auch bitte diese unsinnige Idee, gefüllte Kackbeutel auf dem Gehweg einfach liegenzulassen. Wenn Ihr Euch schon löblicherweise die Mühe macht, das Zeug einzutüten, könnt Ihr es auch in einen der unzähligen orangefarbenen Mülleimer verfrachten. Ick sach nur: Kot d’Azur! Allerherzlichsten Dank!

Werbeanzeigen

2 Gedanken zu “Das ist doch Scheiße…

  1. Da schreibst Du Wahres.🙄Bin nach dem joggen auf unserem Weg in solch eingetüten Glückshaufen getreten und ausgerutscht.Konnte mich gerade noch abfangen. Das Hundi kann nix dafür, aber der Halter. Deshalb dürfen auch diese Hundesteuer sein, es trifft natürlich die,,sauberen,, Halter. Ich begreife diese Haltung auch nicht. Wie sieht es denn bei denen zu Hause aus?????
    Schönen rutschfreien Tag ( es geht auch ohne Schnee , zu rutschen)

    Gefällt 1 Person

Hinterlasse den Kunstblumen einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s