S-C-H-Seife

Sole – Calendula – Honig (Waldhonig, um genau zu sein). In meinen neuen Formen: save the honeybee – eine Seife mit wichtiger Botschaft! Verseift habe ich nebst Bienenwachs Kokosöl, Distelöl ho als Calendula-Mazerat, Olivenöl, Erdnussöl & Rizinusöl. Und 2 nette Spielereien wanderten noch in dies Seiflein, nämlich etwas frisch gefallener Berliner Schnee und einige RingelblumenblĂĽten, die sich tapferst bis in den kalten Winter gehalten hatten und unter der zarten Schneedecke traurig hervorlugten. Jetzt ist Köpfen da natĂĽrlich keine tröstende Methode, aber ich wollte sie einfach noch etwas konservieren, nun leuchten sie als orangefarbene Punkte in der Seife weiter. Farbgebend ist das (mit der Zeit verblassende) Carotin des Mazerats, und sie duftet herrlich nach Scottish Blossom Honey. 

honig-sole-calendula

Advertisements

3 Gedanken zu “S-C-H-Seife

  1. Pingback: S-C-H-Seife – OCULI & AURIS – ©®CWG

  2. Wow, das sind wunderbare Zutaten und diese cremefarbigen SeifenstĂĽcke, perfekt .Ja, Berlin hat Schnee, meine Schwester jammert.Sie kann sich,auf Grund ihres hohen Alters, nicht mehr so glĂĽcklich drauĂźen bewegen.
    LG
    Sibylle

    Gefällt 1 Person

Hinterlasse den Kunstblumen einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Verbinde mit %s